Neubau Bürger- und Mehrzwecksaal der Gemeinde Kollnburg
Die Gemeinde Kollnburg verfügt über ein gut funktionierendes, aktives Vereinsleben. Dies ist ein wichtiger Bestandteil des gesellschaftlichen Lebens. Insbesondere die “Burgnarren” sind über die Gemeindegrenzen hinaus bekannt. Wie viele ländlich geprägte Dörfer ist auch die Gemeinde Kollnburg vom Wirtshaussterben bedroht. Erforderliche Veranstalungssäle wird es bald nicht mehr geben. Der Bau des Bürger- und Mehrzwecksaales soll dem entgegenwirken. Zudem kann die fehlende, normgerechte Grundschul-Turnhalle integriert werden.
Das Projekt wurde für das EU-Förderprogramm ELER mit dem Ziel der Stärkung des ländlichen Raumes eingereicht und auch bewilligt.
Die Gemeinde Kollnburg entschied sich jedoch gegen die Realisierung..

Bauherr:
Gemeinde Kollnburg

Bauort:
Kollnburg

Leistungen:
Objektplanung Lph. 1 – 4
Freianlagenplanung Lph. 1 – 4
Tragwerksplanung Lph. 1 – 4
Bauleitplanung (Änderung Bebauungsplan)
Brandschutzkonzeption

Sonstiges:
Die Schaffung der bauplanungsrechtlichen Voraussetzungen
machte die Änderung des bestehenden Bebauungsplanes
notwendig.

  •  

     

  •